Städte Reiseführer bei Sehenswürdigkeiten online   Prag   Berlin Lyon London

Bus nach Prag

Preiswert und überraschend komfortabel ist die Reise im Fernbus. Weiterer Vorteil: Die Busse verbinden Prag aus zahlreichen Städten, auch denen ohne Direktflug oder direkte Züge.

Bus

Das stärkste Argument für den Bus ist der Preis, denn die Fahrt kostet den Bruchteil einer Zugfahrt oder eines Flugs. Allerdings nimmt man dafür das Staurisiko und oft längere Fahrzeiten in Kauf. Komfortabel ist es in der Regel trotzdem, in der Regel ist die Flotte der Linienbusse modern und mit Unterhaltungsprogramm, Wlan und teilweise Steckdosen am eigenen Sitz ausgestattet. Und auch sperriges Gepäck kann meist mitgenommen werden (ggf., vorher anmelden).

Prag hat zwei wichtige Busbahnhöfe: Florenc und Rotzyly. Die Internationalen Fernbusse kommen meist in Florenc an. Am dortigen U-Bahnhof fahren die Metrolinien B und C in 5 Minuten ins Stadtzentrum.


Die wichtigsten Verbindungen

Die wichtigsten Städte aus denen es regelmäßige Busverbindungen nach Prag gibt sind:

  • Berlin
  • Frankfurt am Main
  • Dresden,
  • Hannover
  • Nürnberg
  • München
  • Stuttgart
  • Mannheim
  • Wien

Online suchen und buchen

Es gibt verschiedene Verbindungen und je nach Reisetag- und Zeit variieren die Preise. Da lohnt sich der Vergleich:

Flixbus

Der internationale Anbieter Flixbus bietet aus verschiedenen deutschen Städten Busverbindungen nach Prag an.

flixbus.de